Schönbielhütte

2694 Meter über Meer

Umgeben von mächtigen 4000ern

wie Matterhorn, Dent Blanche, Dent d’Hérens oder Obergabelhorn ist die Hütte Ausgangspunkt atemberaubender und klassischer hochalpiner Touren wie der Haute Route oder der Tour du Ciel.

Auf den Spuren der Pilger und Säumer

Liebe Gäste, wir heissen Sie herzlich Willkommen bei uns in der Schönbielhütte.

Seit 1875 ist sie Ausgangspunkt für herrliche hochalpine Touren. Haute Route, Haute Route Impériale und Tour du Ciel heissen die interessanten und mehrtägigen Etappen, die auf Tourenski zurückgelegt werden. Die Tour du Ciel bietet sich an. In fünf Tagesetappen durchkreuzen Sie den Gebirgskamm zwischen Mattertal und dem Val d’Hérens über dem Mont Durand, Cabane de Traquit, Bishorn, Topalihütte bis nach St. Niklaus.

Auch im Sommer epmfehlen sich verschiedene Hochalpine Bergtouren rund um die Schönbielhütte. So wird beispielsweise der Zmuttgrat des Matterhorns gelegentlich von der Schönbielhütte aus, begangen. Ähnlich anspruchsvolle Touren sind die Dent d’Hérens, Dent Blanche oder gar das Obergabelhorn. Auch einfachere, jedoch nicht weniger schöne, Gipfel wie bespielsweise die Pointe de Zinal, das Äbihorn oder die Tête Blanche, können von der Hütte aus erreicht werden.

Wanderziel – für die gesamte Familie

Besuchen Sie uns im Sommer auf einer unvergesslichen Wanderung entlang der Matterhorn-Nordwand. Geniessen Sie Ihr Mittagessen auf der sonnigen Terrasse oder übernachten sie in der Hütte. Die Schönbielhütte befindet sich auf einem Biel zuhinterst im ruhigen Zmutttal. Der Hüttenzustieg ist relativ einfach und kann auch von Kindern begangen werden.

Es würde uns freuen, Sie auf der Schönbielhütte begrüssen zu dürfen.

STANDORT

Sie erreichen uns

Im Sommer zu Fuss in 2,5 Stunden von Schwarzsee oder von Zermatt in 4 Stunden.

Im Winter, mit Tourenausrüstung und fachkundiger Leitung, über den Zmuttgletscher.

SCHLAFPLÄTZE

80 Schlafplätze in Schlaflagern

Bestaunen Sie die wunderschönen Sonnenuntergänge und Sonnenaufgänge in den ruhigen Bergen.

ESSEN UND TRINKEN

Geniessen Sie ihr Mittagessen auf der sonnigen Terrasse umgeben von mächtigen 4000ern.

Zur Mittagszeit servieren wir Ihnen gerne eine schmackhaftes Gerichte des à la carte-Menus.

Preise Hüttenübernachtung

KATEGORIE A

SAC Mitglied

72.00 / Nacht

KATEGORIE B

J+S Mitglied

61.00 / Nacht

KATEGORIE C

Nichtmitglied ab 18 Jahren

87.00 / Nacht

KATEGORIE D

Jugendliche 7-17 Jahre

66.00 / Nacht

KATEGORIE E

Gruppen ab 10 Jugendlichen von 7-17 Jahren

62.00 / Nacht

Informationen zur Übernachtung

  • Die Preise für die Übernachtung sind inkl. Halbpension.
  • Für das Abendessen wird ein 3-Gang-Menu serviert.
  • Vegetarier, Veganer, Allergien oder Unverträglichkeiten müssen mindesten 24h im Voraus gemeldet werden.
  • Die Schlafplätze sind in Schlaflagern untergebracht. Die Hütte hat keine Zimmer.
  • Die Toilette befindet sich ausserhalb der Hütte.
  • Im Sommer hat es eine Waschmöglichkeit, jedoch keine Dusche.
  • Im Winter hat es kein Wasser.
  • Es gibt keine Selbstkochgelegenheit in der Hütte.

Massnahmen betreffend Covid-19

  • Besuchen Sie unsere Hütte nur in gesundem Zustand.
  • Reservieren Sie einen Schlafplatz – ohne Reservierung keine Übernachtung. 
  • Bringen Sie selbst mit: Hüttenschlafsack, Kissenbezug, Desinfektionsmittel resp. Seife, Handtuch und Schutzmasken.
  • Nehmen Sie den Abfall wieder mit ins Tal.

NO SHOW TAX OHNE ANNULATION

Gemäss dem Hüttenreglement des SAC hat der Hüttenwart das Recht, eine “no show” Taxe für Personen und Gruppen zu verlangen, welche ihre Reservation nicht mindestens 24h vor ihrer Ankunft annullieren (Gruppen mit 13+ Personen 48h). Die Referenzzeit ist 18h00 und der Betrag pro Person ist CHF 45.00.

Allgemeine Informationen

  • Die Hütte ist im Winter von Ende März bis Anfangs Mai geöffnet.
  • Im Sommer ist sie von Ende Juni bis Mitte September geöffnet.
  • Je nach Wetterlagen und Naturverhältnissen können die Öffnungszeiten variieren.
  • Für Notfälle ist bei geschlossener Hütte ein Schutzraum vorhanden

© geo.admin.ch